Auf Augenhöhe

Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer und
Menschen mit Handicap

Spendenkind Gabriel

08.05.2013 von Ulrike Neudhart

Innowalk für den kleinen Gabriel

Gabriel 203x203Gabriel ist ein fröhlicher, aufgeweckter 3 1/2 jähriger Junge, der leider keinen so guten Start ins Leben hatte. Er ist zu früh auf die Welt gekommen, was eine Hirnblutung und daraus resultierend, eine Zerebralparese zur Folge hatte. Dadurch ist sein Nerven- und Muskelsystem beeinträchtigt und er kann seine Bewegungen nicht so willentlich steuern, wie Kinder seines Alters es tun.

DSCF2946-224x300Das neue Bewegungstherapiegerät "Innowalk", dass wir ihm Dank ihrer Spenden finanzieren konnten, ermöglicht es ihm, die Freude an der Bewegung in der Vertikalen kennen zu lernen. Es kräftigt seine Knochen und Muskulatur, verbessert Durchblutung, Verdauung und Koordination und bereitet ihn darauf vor, später einmal vielleicht ohne Hilfsmittel Gehen zu können.

Mittlerweile ist Gabriel ein begeisterter Innowalk-Geher und es freut ihn am meisten, wenn er sich bei seinem Training mit seinem größten Hobby beschäftigen kann: Mit allem was mit Traktoren zu tun hat, egal ob Bücher, Bilder oder Videos. Denn sein Großvater hat auch einen Traktor und manchmal darf er sogar mitfahren.

Spendenkind Eliah

09.04.2013 von Christine Brunhölzl

Ein kleines Kinderherz sagt Danke!!

Sarina-Eliah-03.April-2013-003-300x225Sehr geehrte Frau Brunhölzl,

ich möchte mich bei Ihnen und dem Verein "Auf Augenhöhe" recht herzlich bedanken, dass sie Eliah eine Kinderlaufhilfe für den Kindergarten finanziert haben. Ich freue mich wirklich sehr darüber, dass in Zukunft unser Weg in den Kindergarten und wieder nach Hause sehr viel leichter sein wird, da der Rollator im Kindergarten schon auf Eliah wartet und auch dort bleibt. Er ist mit der Laufhilfe im Kindergarten sehr tüchtig und kann dadurch ein bisschen auf eigenen Beinen stehen.

Ganz Liebe Grüße aus St. Pölten senden
Eliah & Andrea Haslehner

Spendenkind Timur, 9 Jahre

04.11.2012 von Administrator

Timurerlitt im Alter von 2,5 Jahren einen Ertrinkungsunfall und ist seither an den Rollstuhl gebunden.

Timur ist ein sehr fröhliches, bewegungsfreudig und aktives Kind. Selbständiges Gehen jedoch ist für Timur leider nicht möglich. Ein Gehgerät zur selbständigen Fortbewegung ist für ihn eine tolle Möglichkeit seinen Bewegungsdrang auszuleben und ein großer Schritt zur motorischen Unabhängigkeit.

Zudem können durch das häufige Gehen weitere gesundheitliche Erkrankungen verhindert werden.

Timur mit GehgeraetNach mehrmaligen vergeblichen Versuchen, über die Krankenkassa ein Gehgerät für ihn bewilligt zu bekommen, sind wir nun voll Vorfreude ihm diesen Lebenstraum erfüllen zu können! Einen Gehtrainer namens Kid Walk von Otto Bock im Wert von €5.887,20.
Im Rahmen des Benefizkonzerts am 17.11. 2012 mit JOHNNY FAVOURIT´ und MONA & HER MOONSHINERS konnten wir ihm diesen übergeben.

Mit ihrer Hilfe und großzügigen Spende werden einmal mehr Wünsche wahr!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Designed by Michael Steiner, octa-IT
Impressum