Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer
und Menschen mit Handicap

James Bond Ball in Wien!

Zu einem außergewöhnlichen Ball luden Christine Brunhölzl gemeinsam mit Andrea Fendrich in das Wiener Palais Schönburg!

Der 1.James Bond Ball feierte einen fulminanten Abend und brachte das ehrwürdige Gebäude so richtig zum beben!

Tolle Showteile kennzeichneten den illustren Abend um den Verein „auf Augenhöhe“ zu helfen,andere Menschen zu unterstützen.

Die Magie des 007 mit der Lizenz zum Töten hat nichts an Faszination verloren und so war dieser Event auch sehr rasch ausverkauft,freut sich die Obfrau Chrsitine Brunhözlz vom Verein „auf Augenhöhe“.

Bella Wagner begeisterte mit ihrer Gesangsperformance genauso wie Bibi Jung mit ihren Tanzeinlagen. Und wo tolle Unterhaltung und Fashion ein Thema sind,darf auch die Company der „Herrlichen Damen“ nicht fehlen.LIZ PEPPER war DER Hit des Abends, mit seiner tollen Mitternachtseinlage .8 Bondgirls mit Bond Girl Chefin Evelyn Rille rundeten den gelungen Event perfekt ab!

MaMusik mit Sängerin Rachel Jeanty begeisterten das Publikum und so war auch die Tanzfläche brechend voll.

Das ausgerechnet 2 Wochen vorher die Bond Premiere des neuen Filmes „No time to die“ stattfand war ein weiterer Grund, das beste Look a like Double von Daniel Graig als Überraschungsgast präsentieren zu können.Max Freisl war ein charmanter BOND der einen regelrechten Fotoansturm aushalten musste. Alles für den „Guten Zweck“ natürlich, und so konnte gestern der Verein „auf Augenhöhe“ wieder viel Geld einsammeln um weiterhin den Menschen zu helfen, die es bitter brauchen.

Für die perfekte Gastronomie sorgen die „Festwirte“ und edle Weine von SIGMA VINUM.Tom Sipos von der „Coktailbar“ verwöhnte mit leckeren Coktails in Bond Manier.

Die Balldisco betreute unser DJ Rono!

weitere Gäste am Ball: Edith Leyrer, Claudia Kristofits-Binder, Autor Robert Sommer, Miss Europe Beatrice Körmer, Dr.Verena & Dr. Harald Beck, Heribert Kasper (Mister Ferrari)u.v.m

bwd  Set 1/108  fwd

7. Kunstauktion 2021 Nachlese

Am 30. September fand die 7. Kunstversteigerung zugunsten des Vereins auf Augenhöhe statt. Schauplatz waren bereits zum 5. Mal die prachtvollen  Räumlichkeiten der Albertina.

Zahlreiche Voranmeldungen, aber auch viele spontane Besucher, gaben sich ein Stelldichein und genossen bei gutem Wein und Prosecco, zur Verfügung gestellt vom Weingut Stur in Hohenruppersdorf, die Vorbesichtigung in den Prunkräumen.  

 Musikalisch eröffnet wurde der Abend durch die vielseitig begabte „Saxolady“ Daniela Krammmer, die das Publikum durch ihr Saxophonspiel, ihren Gesang und ihre ganz eigene Interpetation von Liedtexten begeisterte.

Volker Grohskopf, einer der wichtigsten Regisseure des Landes, übernahm in gewohnter Eloquenz und mit viel Charme wieder die Moderation.

 urch die Auktion führte Matthew Hagerty, Auktionator im Dorotheum Wien, der das Publikum mit Esprit, aber auch mit  der notwendigen Seriosität, zum Mitbieten motivierte. Erfreulicherweise waren zahlreiche Kunstwerke auch über die Website des Dorotheums bereits beboten.

Schlußendlich konnte ein Gesamtergebnis von EUR 26.300,-- erzielt werden, die in diverse Projekte investiert werden.

 um Ausklang verwöhnte Mario Al Caminetto, 1010 Wien,  die Gäste mit seinen köstlichen Brötchen.

Wir danken allen Mitbietern von Herzen! Unser Dank gebührt auch den zahlreichen Künstlern, die sich bereit erklärt  haben, Exponate zu spenden. Vielen Dank auch an das Dorotheum und alle Sponsoren und Förderer des Vereins Auf Augenhöhe!

Die unverkauften Kunstwerke können noch im Rahmen eines Nachverkaufs bis Weihnachten erworben werden. Wir laden Sie herzlich ein, sich diesbezüglich an uns zu wenden.

 Die 8. Kunstauktion wird im Herbst 2022 stattfinden – merken Sie sich dies bitte schon vor ! Der genaue Auktionstag wird so rasch wie möglich über die Vereins-Seite  bekanntgegeben!

bwd  Set 1/53  fwd