Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer
und Menschen mit Handicap

Darf's a bisserl Wienerisch sein?

Das war am Sonntag das Motto für den Wiener Lieder Brunch des Verein Auf Augenhöhe!

Schauplatz war das Dreieck im 3. Wiener Gemeindebezirk wo Gasthauskultur zu Hause ist.

Unsere Künstler und Sängerinnen Prof. Marika Sobotka , Regine Pawelka-Oskera wurden von Roman Teodorowicz am Klavier begleitet.

Das ganze stand wie immer wenn der Verein Auf Augenhöhe ruft ganz im Zeichen der Hilfe für die schwächsten unserer Gesellschaft.

Jamie Lee 11 Jahre leidet seit Geburt  an einem Lennox-Gastaut Syndrom und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Ihr kommen die gesamten Einnahmen des heutigen Tages für wichtige Therapien zu Gute.

Dank der Eintritte und Spenden sowie ein versteigertes Bild des Künstlers Johann Rumpf kamen etwas mehr als € 1.000,- zusammen, der Verein verdoppelte den Betrag somit können wir mit € 2.000,- helfen.

Moderiert wurde wie gewohnt von unserer Freundin und Wegbegleiterin Andrea Fendrich!

Ich möchte meinen besonderen Dank allen Besuchern, den Künstlern Regine Pawelka - Oskera, Prof.Marika Sobotka, Roman Teodorowicz und Johann Rumpf und last but not least der Chefin des Dreieck Sigrid Michelitsch ausprechen.

Christine Brunhölzl
Obfrau