Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer
und Menschen mit Handicap

Kuba Tango Night 2015 Nachlese

2015-09-01 von Rene Brunhölzl

Am 27.August heizte uns nicht nur das Wetter ein, auch bei der Kuba Night ging es heiß zu.
banner kuba night 525

IMG 9901 400x600Die vom Verein Auf Augenhöhe organisierte Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten des Kunstforum Vösendorf statt.

Eröffnet wurde der Abend von unserer charmanten Moderatorin Andrea Fendrich und unserer Obfrau Christine Brunhölzl. Unter den Gästen durften wir Herrn Armando Gonzalez Paso, diplomatischer Attache in Konsularangelegenheiten begrüßen, weiter den früheren langjährigen österreichischen Botschafter in Kuba Herrn Dr. Yuri Standenat und den Mödlinger Bürgermeister Herrn Hans Hintner !

Der erste Showteil begann mit der exzellenten Performance von Maria & Pablo die uns den Tango Argentino in Vollendung vorführten.

IMG 9959 170IMG 9991 170IMG 9966 170

Bei kubanischen Rhythmen ging es lustig und unterhaltsam weiter, ehe uns Dunia und Ihre Tanzgruppe Concepción Aché beim zweiten Showblock nochmals kräftig einheizten.

IMG 0148 170Hier konnte keiner die Füße ruhig halten und wurde von einem Feuerwerk kubanischer Lebensfreude die Dunia und ihre Tänzer ausstrahlten mitgerissen.

IMG 0265 340 Der Tanztour durch das Kunstforum schlossen sich viele Gäste an.

IMG 0693 525IMG 0592 525

Bei kubanischen Klängen klang der Abend schön langsam aus, die Sonne war längst untergegangen als der letzte Gast ging. Vielen Dank an das Kunstforum Vösendorf meinen Vereinsmitgliedern, Bernd Thell, Michael Steiner unseren Helfern, Renate Kauschitz, Christa Kern, Attifete Tiedemann und den Mitgliedern des Kunstforum für Ihre Unterstützung ! Die tollen Fotos stellte uns Robert Rieger zu Verfügung!

IMG 0748 525IMG 0468 525IMG 0176 525

Beitrittserklärung zur Mitgliedschaft

Informationen zur Spendenabsetzbarkeit ab 1.1.2017

Spendenkonto

Stempel Spendenabsetzbarkeit 7g
Empfänger: Verein - Auf Augenhöhe
IBAN: AT38 4300 0101 5577 0000
BIC: VBOEATWW

Eventvorschau 2017